Veranstaltungen

Datum
Januar
Montag

Online-Seminar: Die Akteneinsicht in elektronische Verwaltungsakten im sozialgerichtlichen Verfahren

AK Sozialrecht
Beginn 17.30 Ende 19.30

Es referiert

Herr Dr. Michael Gädeke, Sozialgericht Berlin

unter Mitwirkung von

Herrn Paege, EUREKA-Fach-Team

zum Thema

"Die Akteneinsicht in elektronische Verwaltungsakten im sozialgerichtlichen Verfahren".

Termin: Montag, 18.01.2021, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Das Seminar findet online statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins und des Deutschen Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unter ak-sozial@berliner-anwaltsverein.de bis zum 15.01.2021 um 13:00 Uhr unbedingt vonnöten ist, um Zugang zum virtuellen Seminarraum zu erhalten.

Mittwoch

Ausgebucht! - Richter- und Anwaltschaft im Dialog: Akutelle Rechtsprechung des Kammergerichts im Baurecht

Fortbildung
Beginn 18.00 Ende 20.00

Björn Retzlaff, Vorsitzender Richter am Kammergericht

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 40,00 EUR, für Nichtmitglieder: 70,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Montag

RVG-Reform 2021

Fortbildung
Beginn 10.00 Ende 13.15

Norbert Schneider, Rechtsanwalt, Neunkirchen-Seelscheid, Mitherausgeber und -autor "AnwaltKommentar zum RVG", "Formularbuch Anwaltsvergütung im Zivilrecht" u.v.m., Mitglied des im Ausschuss RVG des Deutschen Anwaltvereins 

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder und ihre (nichtanwaltlichen) Mitarbeiter/innen: 60,00 EUR, für Nichtmitglieder: 90,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Freitag

RVG-Reform 2021 - ausgebucht!

Fortbildung
Beginn 10.00 Ende 13.15

Norbert Schneider, Rechtsanwalt, Neunkirchen-Seelscheid, Mitherausgeber und -autor "AnwaltKommentar zum RVG", "Formularbuch Anwaltsvergütung im Zivilrecht" u.v.m., Mitglied des im Ausschuss RVG des Deutschen Anwaltvereins 

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder und ihre (nichtanwaltlichen) Mitarbeiter/innen: 60,00 EUR, für Nichtmitglieder: 90,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Februar
Montag

Arbeitskreis Medizinrecht

AK Medizinrecht
Beginn 18.00 Ende 20.00

Es referiert voraussichtlich

Herr Dr. med. Lars Oesterhelweg, Abteilungsleiter Forensische Pathologie, Charité Berlin.

Das Vortragsthema wird noch bekanntgegeben.

Das Seminar findet online statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins und des Deutschen Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unter ak-medizinrecht@berliner-anwaltsverein.de bis zum 05.02.2021 um 13:00 Uhr unbedingt vonnöten ist, um Zugang zum virtuellen Seminarraum zu erhalten.

Dienstag

Das neue WEG-Recht: Hilfe, meine Klage ist unzulässig - Erste Hilfe für laufende Prozesse

AK Mietrecht und WEG
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Berlin

Online-Veranstaltung 

Referent: Herr Rechtsanwalt Johannes Hofele, Fachanwalt für Steuerrecht.

Es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-miete-weg@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Mittwoch

Online: Arbeitszeit: Folgen der Aufzeichnungspflicht nach EuGH

AK Arbeitsrecht
Beginn 18.30 Ende 20.30

"Arbeitszeit: Folgen der Aufzeichnungspflicht nach EuGH" - Referent: Jon Heinrich, RA, Berlin

Rechtsprechungsübersicht:

  • wird noch bekannt gegeben

 

Um Anmeldung unter ak-arbeit@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Donnerstag

Update Ehevertrag und Scheidungsvereinbarung

Fortbildung
Beginn 16.00 Ende 18.30

Dr. Wolfgang Reetz, Notar, Köln, Mitherausgeber "Beck'sches Notarhandbuch" u.v.m. 

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 70,00 EUR, für Nichtmitglieder: 110,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Online-Seminar:

AK Verkehrsrecht
Beginn 18.00 Ende 20.00

Referent:

Thema:

Ort: Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten nach der Anmeldung einen Link zum virtuellen Seminarraum)

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-verkehr@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Freitag

Wettbewerb jetzt fairer? - Die Änderungen im gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Designrecht durch das "Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs"

Fortbildung
Beginn 15.00 Ende 17.00

Dr. Verena Hoene, LL.M. (Cambridge), Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz, Köln, Mitautorin "AnwaltFormulare Gewerblicher Rechtsschutz" u.v.m.

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 60,00 EUR, für Nichtmitglieder: 90,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.