Veranstaltungen

Datum
April
Donnerstag

Online-Seminar: Whistleblowing

AK Arbeitsrecht
Beginn 18.30 Ende 20.30

Thema: "Whistleblowing"

Referentin: Dr. Karin Heilmann, RAin, Berlin

Rechtsprechungsübersicht: Claudia Frank, RAin, Berlin 

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO ausgestellt.

 

Um Anmeldung unter ak-arbeit@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Montag

Online-Seminar: ""Missbrauch von Wohngeld?" und "Mögliche bevorstehende Gesetzesänderungen im SBG II"

AK Sozialrecht
Beginn 17.30 Ende 19.30

Es referieren

Herr RA Volker Mundt

zum Thema

"Missbrauch von Wohngeld? – Aktuelle Rechtsprechung"

und

Herr RA Martin Niklaus

zum Thema

"Mögliche bevorstehende Gesetzesänderungen im SBG II".

 

Termin: Montag, 19.04.2021, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Das Seminar findet online statt. Weitere Informationen erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins und des Deutschen Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unter ak-sozial@berliner-anwaltsverein.de erforderlich ist, um Zugang zum virtuellen Seminarraum zu erhalten. Sicher berücksichtigt werden Anmeldungen, die bis Freitag, den 16.04.2021, um 13:00 Uhr eingehen.

Dienstag

Richter- und Anwaltschaft im Dialog: Aktuelle Rechtsprechung des Kammergerichts zum Verkehrsstraf- und Owi-Recht

Fortbildung
Beginn 17.00 Ende 19.00

Urban Sandherr, Richter am Kammergericht

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 40,00 EUR, für Nichtmitglieder: 70,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Mittwoch

Sitzung AK Strafrecht: Erscheinungsformen von Cyberkriminalität mit konkreten Praxisbeispielen aus aktuellen Investigations

AK Strafrecht
Beginn 18.30 Ende 20.00

ACHTUNG! Die Sitzung findet online statt. Weitere Informationen erhalten alle, die sich zur Teilnahme verbindlich anmelden.

Referenten: Helmut Brechtken, Partner und Chris Lichtenthäler, Senior Manager von der Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-strafrecht@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Donnerstag

Die Modernisierung des Personengesellschaftsrecht 2021

Fortbildung
Beginn 16.00 Ende 18.30

Prof. Dr. Volker Römermann, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht u.a., Hannover, Honorarprofessor an der Humbuldt Universität Berlin, Autor

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 80,00 EUR, für Nichtmitglieder: 120,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Mittwoch

Das beA in Ihrer Kanzlei - Vorbereitung auf die Nutzungspflicht im gerichtlichen Verfahren ab 01.01.2022 Termin 1

Fortbildung
Beginn 09.00 Ende 13.00

Ilona Cosack, Kanzleiberaterin, beA-Bloggerin, Mainz, Autorin von "Digitalisierung erfolgreich umsetzen - ein Leitfaden für jede Anwaltskanzlei"

Bitte beachten Sie!: Beide Veranstaltungen sind Alternativ-Termine.

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder und ihre (nichtanwaltlichen) Mitarbeiter/innen: 70,00 EUR, für Nichtmitglieder: 120,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Das beA in Ihrer Kanzlei - Vorbereitung auf die Nutzungspflicht im gerichtlichen Verfahren ab 01.01.2022 Termin 2

Fortbildung
Beginn 14.00 Ende 18.00

Ilona Cosack, Kanzleiberaterin, beA-Bloggerin, Mainz, Autorin von "Digitalisierung erfolgreich umsetzen - ein Leitfaden für jede Anwaltskanzlei"

Bitte beachten Sie!: Beide Veranstaltungen sind Alternativ-Termine.

Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten vor der Veranstaltung einen Link zum virtuellen Seminarraum.)

Teilnahmebeitrag für Mitglieder und ihre (nichtanwaltlichen) Mitarbeiter/innen: 70,00 EUR, für Nichtmitglieder: 120,00 EUR zzgl. UST.

Mit (ggf. FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Donnerstag

Die Rechtsprechung des Verfassungsgerichtshofs des Landes Berlin

AK Verwaltungsrecht
Beginn 19.00 Ende 21.00
Referentin: Dr. Margarete von Galen (Richterin am Verfassungsgerichtshof des
Landes Berlin)
 
Arbeitstitel wird noch veröffentlicht.
 
Ort: Online-Seminar (Adobe Connect - Sie erhalten nach der Anmeldung einen Link zum virtuellen Seminarraum)

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 Abs. 2 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-verwaltung@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Mai
Dienstag

Sitzung des Arbeitskreis Mietrecht und WEG

AK Mietrecht und WEG
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Berlin

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-miete-weg@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Mittwoch

Online: Homeoffice

AK Arbeitsrecht
Beginn 18.30 Ende 20.30

Thema: "Homeoffice"

Referentin: Frau Gabriele Xaver, RAin, Berlin

Rechtsprechungsübersicht: wird noch bekannt gegeben

Um Anmeldung unter ak-arbeit@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.