Veranstaltungen

Datum
Januar
Mittwoch

Arbeitskreis Erbrecht

AK Erbrecht
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Berlin

Für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins ist die Teilnahme kostenlos; es wird eine Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO ausgestellt.

Um Anmeldung unter ak-erbrecht@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

 

Donnerstag

Richter- und Anwaltschaft im Dialog: Aktuelle Rechtsprechung des Kammergerichts zum Handels- und Gesellschaftrecht

Berliner Anwaltsverein
Beginn 18.00 Ende 20.00 Ort Berlin

Dozent: Dr. Norbert Vossler, Vorsitzender Richter am Kammergericht

Alle Fachveranstaltungen mit (FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de oder per Fax: +49 (30) 25 13 263.

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 40,00 EUR, für Nichtmitglieder: 70,00 EUR.

Alle Preise zzgl. UST. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Freitag

Verbraucherkreditrecht

Berliner Anwaltsverein
Beginn 12.30 Ende 18.00 Ort Berlin

Dozent:Marko Sabrowsky, Rechtsanwalt, Hannover

Erläuterungspflicht - Kreditwürdigungsprüfung - Immobiliar-Verbraucherdarlehn- Preisangaben - Widerruf - Kündigung - Vorfälligkeitsentschädigung - Darlehnsvermittler u.a. 

Alle Fachveranstaltungen mit (FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de oder per Fax: +49 (30) 25 13 263.

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 140,00 EUR, für Nichtmitglieder: 220,00 EUR.

Alle Preise zzgl. UST. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.

Februar
Freitag

Aktuelle Rechtsprechung - insbesondere des BGH - zum Versicherungsrecht

Berliner Anwaltsverein
Beginn 13.00 Ende 18.20 Ort Berlin

Dozent: Dr. Christoph Karczewski, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Alle Fachveranstaltungen mit (FAO-) Teilnahmebescheinigung. Anmeldung per Mail: mail@berliner-anwaltsverein.de oder per Fax: +49 (30) 25 13 263.

Teilnahmebeitrag für Mitglieder: 140,00 EUR, für Nichtmitglieder: 220,00 EUR.

Alle Preise zzgl. UST. Sie erhalten als Bestätigung die Rechnung ca. eine Woche vor der Veranstaltung.