Das Berliner Anwaltsessen

Das Berliner Anwaltsessen ist ein Höhepunkt des Kalenders der „Legal Community“ in Berlin. Ein festlicher Abend der Berliner Anwaltschaft und ihrer Gäste aus Justiz, Justizpolitik und internationaler Anwaltschaft. Begonnen hat es als „Festbankett der Berliner Anwaltschaft“ im Jahr 1928. Immer am ersten Freitag im November. Abendgarderobe.

 

Eindrücke aus dem Jahr 2018:
Herbstempfang
Berliner Anwaltsessen
Berlin Conference of the European Lawyers‘ Profession 2018

Danke für Ihre Teilnahme – und bis zum nächsten Jahr!

 

 

Dinner Speech

  • Prof. Dr. Juliane Kokott, Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union (2018)
  • Bettina Limperg, Präsidentin des Bundesgerichtshofs (2017)
  • Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin (2016)
  • Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender Richter am BGH (2015)
  • Dr. h. c. Renate Jäger, Schlichterin der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Richterin des BVerfG a. D., Richterin am EGMR a. D. (2014)
  • Prof. Dr. Benno Heussen, Rechtsanwalt (2013)
  • Prof. Dr. Peter Raue, Rechtsanwalt (2012)
  • Dr. Christine Hohmann-Dennhardt, Vorstandsmitglied des Daimler AG, Richterin am BVerfG a. D. (2011)
  • Nikolaus Brender, Fernsehjournalist (2010)
  • Prof. Dr. Dr. Udo di Fabio, Richter am Bundesverfassungsgericht a. D. (2009)
  • Dr. h. c. Eckart Hien, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts (2008)
  • Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Rechtsanwalt (2007)
  • Prof. Dr. Dr. Norbert Gross, Präsident der Rechtsanwaltskammer beim BGH (2006)
  • Kay Nehm, Generalbundesanwalt (2005)
  • Prof. Dr. Günter Hirsch, Präsident des BGH (2004)