Verwaltungsrecht

Der Arbeitskreis für Verwaltungsrecht ist ein regionaler Zusammenschluss von Berliner Anwältinnen und Anwälten mit Tätigkeitsschwerpunkt im Verwaltungsrecht unter dem Dach des Berliner Anwaltsvereins. Er will für die in dem Gebiet des Verwaltungsrechts tätigen Rechtsanwälte eine Plattform für Meinungs- und Erfahrungsaustausch, für Fortbildungen und Diskussionen sein. Die Teilnahme ist für Mitglieder des Berliner Anwaltsvereins kostenlos und wird durch Teilnahmebescheinigungen bestätigt, die auch als FAO-Fortbildungsbescheinigungen für das jeweilige Rechtsgebiet anerkannt sind. Alle interessierten Mitglieder des BAV sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Die regelmäßigen Treffen des Arbeitskreises Verwaltungsrecht finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat von 19.00 – 21.00 Uhr im DAV-Haus in der Littenstraße 11, 10179 Berlin, bzw.  in der Klosterstr. 64, 10179 Berlin, in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH statt.

Sprecher